Wer sind wir:

Der Turnverein Freienstein führt nebst den polysportiven Kinder- und Jugendriegen auch eine Riege mit dem Schwergewicht Geräteturnen (Getu Rorbas-Freienstein). Ziel ist es, motivierten Turnerinnen und Turnern das Geräteturnen näher zu bringen und eine stufengerechte Förderung zu gewährleisten. Das Geräteturnen ist im TV Freienstein eine leistungsorientierte Riege und unterliegt speziellen Erwartungen in Bezug auf Trainingsdisziplin und Wettkampfbesuche. An erster Stelle steht jedoch immer der Spass am Turnen.

 

 

Es wird in den Kategorien K1 (jüngste) bis K7/KD/KH (älteste) an den Geräten Boden, Schaukelringe, Reck und Sprung geturnt. An jedem Gerät werden Übungsverbindungen verlangt, welche anhand der Wettkampfvorschriften und Turnsprache des STV (Schweizerischer Turnverband) vom Leiterteam und den Turnerinnen zusammengestellt werden. Diese Übungen werden an den Wettkämpfen von ausgebildeten Wertungsrichtern auf Richtigkeit, Ausführung, Übungsfluss und Gesamteindruck benotet. Die Bestnote ist eine 10.00. Bestanden ist eine Kategorie, wenn an jedem Gerät eine Mindestnote von 7.5 erreicht wird. Die Wettkampfkategorie und die Leistungsgruppe fürs Training für die Turner und Turnerinnen wird vom Leiterteam jeweils Anfangs Saison festgelegt.

 

 

Wir trainieren an folgenden Tagen:

Montag, 16.15 – 18.15 Uhr, GETU klein (K1 + K2), Turnhalle Rorbas

Montag, 18.15 – 20.00 Uhr, GETU gross (ab K3), Turnhalle Rorbas

Donnerstag, 16.30 – 18.15 Uhr, GETU klein (K1 + K2), Sporthalle Freienstein

Donnerstag, 18.15 – 20.00 Uhr, GETU gross (ab K3), Sporthalle Freienstein

 

 

Ihre Tochter will ins Geräteturnen?

Der Einstieg in unsere Riege ist nur einmal im Jahr im September möglich. Weitere Infos zum Einstieg siehe Schnuppertraining unten.

 

 

Weitere Informationen zu den Themen Kosten, Regeln, Wettkämpfe, Voraussetzungen etc. können dem nachstehenden Fact Sheet entnommen werden.

 

 

Allgemeine Auskünfte erteilt gerne Christina Bänziger, 079 789 91 11 oder ch.baenziger@outlook.com

 

 

 

 

Schnuppertraining:

Hast du Freude am Geräteturnen, einer Sportart die Beweglichkeit, Kraft und Disziplin fordert? Dann besuche das Schnuppertraining der Geräteriege Rorbas-Freienstein.

 

 

Mädchen des 2. Kindergartens und der 1. und 2. Klasse, die Freude am Turnen haben und gewillt sind, zweimal pro Woche zu trainieren und ca. 5 Wettkämpfe pro Jahr zu bestreiten, sind herzlich willkommen.

 

 

Der Start des mehrwöchigen Schnuppertrainings findet am Donnerstag, 3. September 2020 statt. Danach sind alle Trainings bis zu den Herbstferien zu besuchen. Da die Anzahl Plätze beschränkt ist, wird das Leiterteam am Donnerstag, 1. Oktober 2020 entscheiden, wer definitiv in die Riege aufgenommen werden kann.

Download
Fact Sheet GETU Rorbas-Freienstein.pdf
Adobe Acrobat Dokument 142.9 KB